Richtpreise 2016
für Wohnimmobilien und Grundstücke in Vorarlberg

Die Entwicklung am Vorarlberger Immobilienmarkt zeigt, dass Baugrundstücke ein knappes Gut sind und sich die Preise stetig nach oben entwickeln, insbesondere in Ballungsgebieten. Bei Eigenheimen gestaltet sich die Preisentwicklung je nach Wohnlage und Art des Objektes sehr unterschiedlich. Besonders begehrt sind Eigentumswohnungen in Top- und zentrumsnahen Lagen. Hier ist die Preissteigerung auf die große Nachfrage, aber auch auf die Attraktivität der Immobilie als Investitionsgut zurückzuführen.

Die Preise für Einfamilienhäuser sowie Reihen- und Doppelhäuser mit einfachem bis mittlerem Wohnwert haben sich auf hohem Niveau stabilisiert. Der gute und sehr gute Wohnwert hingegen erfreut sich einer starken Nachfrage, mit dementsprechenden Preisanpassungen. Unter anderem bedingt durch das hohe Preisniveau bei Eigenheimen sind immer mehr Vorarlberger auf der Suche nach Mietwohnungen, was in diesem Segment zur erhöhten Nachfrage und zur weiteren Steigerung der Mietpreise führt. Randgemeinden von Städten gewinnen zudem immer mehr an Attraktivität.

Wenn Sie sich einen detaillierten Überblick über den Vorarlberger Immobilienmarkt verschaffen möchten, empfehlen wir, sich an einen unserer Experten zu wenden. Durch langfristige Beobachtungen, Erfahrungswerte und Sachkenntnis sind wir mit den lokalen Gegebenheiten vertraut und können Sie bestens beraten.

Wollen Sie den genauen Wert Ihrer Immobilie wissen? Ein Objekt verkaufen, vermieten, kaufen oder in Immobilien investieren? Wir kümmern uns gerne intensiv mit  unserem gesamten Know-how um Ihre Anliegen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihre Hypo Immobilien & Leasing GmbH

PDF Download der Richtpreisbroschüre 2016